Kernkompetenzen

Mobility & Transport Analytics
MOWI
 

Mobility & Transport Analytics

Mobility & Transport Analytics: Optimierte Personen- und Gütermobilität
Das Verständnis, welche Bewegungen wo und wie stattfinden, ist zentrale Voraussetzung für Optimierungen in der Personen- und Gütermobilität. Durch intelligente Analyseverfahren, Multi-Sensorfusion, Map-Matching oder Routing für hochgenaue Karten sowie Echtzeit-nahe Verarbeitung, Analyse und Interpretation von hochauflösenden Fahrtrajektorien eröffnen wir das Potenzial von Bewegungsdaten – für optimierte Flottensteuerung, Verkehrssteuerung oder Evaluierung von Infrastrukturmaßnahmen.

Technologien & Methoden:

  • Technologien zur hochauflösenden Bewegungsdatenerfassung
  • Komplexe Verfahren zur Offline- sowie Echtzeit-Bewegungsdatenanalyse auf Basis von skalierbaren Datenplattformen
  • Interaktive, web-basierte Visualisierung von Bewegungsmustern (Dashboards)

Kontakt

KARL REHRL
T: +43/662/2288-416 |


Success Storys


Bewertung von Verlustzeiten im öffentlichem Linienverkehr

Salzburg Research analysierte für die Verkehrsabteilung einer österreichischen Landesregierung Fahrzeitverluste im öffentlichen Busverkehr. Auf Basis dieser objektiven Detailbewertung konnte die Wirkung einer neuen Busspur nachgewiesen werden.

»

Bewertung der Qualität von Radinfrastrukturen

Für den gezielten weiteren Ausbau der Radwege in einer österreichischen Landeshauptstadt ermittelte Salzburg Research eine objektive Daten-basierte Bewertung, um jene Bereiche mit dem größten Handlungsbedarf zu identifizieren.

»

Unser Angebot


Referenzprojekte


  • Zurück
  • Weiter

News



Blog



Publikationen



TEAM Mobility & Transport Analytics


  • Zurück
  • Weiter
 
Newsletter
Erhalten Sie viermal jährlich unseren postalischen Newsletter sowie Einladungen zu Veranstaltungen. Kostenlos abonnieren.

Kontakt
Salzburg Research Forschungsgesellschaft
Jakob Haringer Straße 5/3
5020 Salzburg, Austria