Wir über uns

Menschen, Produkte und Maschinen sind in Bewegung und zunehmend drahtlos vernetzt. Diese enorme Dynamik bietet neue Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft. Mit Motion Data Intelligence machen wir die Bewegung der Dinge messbar, verknüpfen sie zuverlässig, entwickeln Algorithmen für aussagekräftige Analysen und steigern damit Mehrwert und Effizienz.

Salzburg Research bietet als unabhängiges Forschungsinstitut Know-how und nachhaltige Lösungen für komplexe Herausforderungen im Internet der Dinge. Wir sind Think-Tank für innovative Unternehmen unterschiedlichster Branchen und die öffentliche Hand – international orientiert und der Region verpflichtet.

 

Organigramm

(zum Vergrößern bitte klicken)

Kernkompetenzen

Kompetenzzentren

Industrielle Kompetenzzentren sind Forschungs- und Transfereinrichtungen, in denen industrielle und wissenschaftliche Forschungskompetenzen gebündelt sind. Diese ermöglichen Unternehmen eine gezielte Forschungsleistung und rasche Implementierung im industriellen Prozess. Vorhandene wissenschaftliche Kompetenzen können so intensiviert und umgesetzt werden. Unsere Kompetenzzentren bieten ihren Wirtschafts- und Forschungspartnern neben Forschung und Entwicklung, Marktanalysen und Wissenstransfer auch Verbreitung, Vermarktung und internationale Vernetzung. Salzburg Research engagiert(e) sich in folgenden Kompetenzzentren als Koordinator: