Menschen, Produkte und Maschinen sind in Bewegung und zunehmend drahtlos vernetzt. Diese enorme Dynamik bietet neue Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft. Mit Motion Data Intelligence machen wir die Bewegung der Dinge messbar, verknüpfen sie zuverlässig, entwickeln Algorithmen für aussagekräftige Analysen und steigern damit Mehrwert und Effizienz.
Salzburg Research bietet als unabhängiges Forschungsinstitut Know-how und nachhaltige Lösungen für komplexe Herausforderungen im Internet der Dinge. Wir sind Think-Tank für innovative Unternehmen unterschiedlichster Branchen und die öffentliche Hand – international orientiert und der Region verpflichtet.

B2B Plattform

B2B-Plattform für Online-Zusammenarbeit

Forschungsergebnis: Europäische Forschungsinitiative unter der Leitung von Salzburg Research bietet Open Source Plattform-Software zum Management von Lieferketten. mehr

Umfrage: Potenzial von Radverkehrsdaten

Online-Umfrage zur aktuellen Verwendung und weiteren Potenzialen von Radverkehrsdaten. mehr

Probleme mit dem WLAN?

Ihre WLAN-Verbindung ist schnell überfordert oder reißt aus unerklärlichen Gründen immer wieder ab? Salzburg Research arbeitet an einem Werkzeug, das dabei helfen soll, Problem... mehr
Social Distancing

Making trifft Innovation: Neue Distancing Tools für Pandemie-Prävention

COVID-19 zeigt: das Einhalten von physischem Abstand ist wichtig . Wir sind auf der Suche nach Ideen, Prototypen oder Lösungen, um die Einhaltung von Abstand sozial akzeptiert und... mehr

Gegeneinander für ein Miteinander: Charity Challenge 2020

Salzburg Research läuft auch dieses Jahr wieder für den guten Zweck und fordert Findologic zum „Duell“ heraus. mehr

alle Veranstaltungen

Sep 01-03 2020

Instandhaltungstage 2020

Instandhaltung: Zurück in die Zukunft?! Zukunftsweisende Fragestellungen, bewährte Technologien und erprobte Methoden. mehr

Sep 02 2020

Wege zur Cyber-Factory: Digitale Assistenz und kollaborative Robotik

Zusammenarbeit von Mensch und Maschine: Optimierte Unterstützung von Mitarbeiter/innen am Arbeitsplatz durch kollaborative Roboter und industrielle Assistenzsysteme. Ergebnisse und Lessons learned aus angewandter Forschung und Industrie. mehr

Sep 02 2020

Workshop: Kollaborative Robotik im industriellen Umfeld

Wenn Mensch und Roboter ohne trennende Schutzeinrichtung einen Arbeitsraum teilen sollen: Überblick über Kollaborationsformen, Robotertypen, Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsbeispiele für Unternehmen. mehr

Sep 23 2020

Qualifizierungs-Workshop: „Digitale Assistenzsysteme“

Das Projekt KMU4.0 (Interreg Bayern-Österreich 2014-2020) lädt Vertreter/innen von produzierenden klein- und mittelständischen Unternehmen zu einem kostenlosen Qualifizierungsworkshop ein.

mehr

Sep 24 2020

DOIT-Konferenz: Making Social Innovators

Europäische Konferenz zu Innovationsbildung in Makerspaces: Interdisziplinäres Symposium des EU-Projekts DOIT unter der Schirmherrschaft der Österreichischen UNESCO-Kommission. mehr

Oct 01 2020

14. IoT-Talks: „Sicherheit und Vertrauen im IoT“

Konzepte und Anwendungsbeispiele zur Schaffung von Vertrauen und zum Schutz der Daten im Internet der Dinge. mehr

Oct 01 2020

fit4AAL: Fit in einen neuen Lebensabschnitt mit AAL

Innovatives Bewegungscoaching mit Hilfe von leicht nachrüstbaren Smart Home-Komponenten: Ergebnisse aus dem breiten Feldtest. mehr

Oct 06 2020

Lernexkursion: „Der durchgängige I4.0 Prozess zwischen Handwerk und Industrie“

Das Projekt KMU4.0 (Interreg Bayern-Österreich 2014-2020) lädt Vertreter/innen von produzierenden klein- und mittelständischen Unternehmen zu einer kostenlosen Lernexkursion nach Rosenheim ein: mehr

Anfahrt


mehr

Unsere Kunden über uns

Kompetente, tüchtige, freundliche Ansprechpartner/-innen, die zielstrebig die Koordinatorenaufgaben bewältigen. Sehr gut vorbereitete Meetings.

Quelle: Kundenzufriedenheitsumfrage Dezember 21, 2015