Motion Data Intelligence | From Data to Value
Menschen, Produkte und Maschinen sind in
Bewegung
und zunehmend
drahtlos vernetzt
. Diese enorme Dynamik bietet neue Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft. Mit
Motion Data Intelligence
machen wir die Bewegung von Menschen und Dingen messbar, verknüpfen sie zuverlässig, entwickeln Algorithmen für
aussagekräftige Analysen
und steigern damit Mehrwert und Effizienz.

Salzburg Research bietet als unabhängiges Forschungsinstitut Know-how und
nachhaltige Lösungen
für komplexe Herausforderungen im
Internet der Dinge
. Wir sind Think-Tank für innovative Unternehmen unterschiedlichster Branchen und die öffentliche Hand – international orientiert und der Region verpflichtet.

News



Success Storys


Digitales Ideenmanagement für städtische Tourismusmobilität

Die Lösungen für ein Problem liegen nicht immer innerhalb einer Organisation, aber sie existieren. Salzburg Research beantwortete für eine Tourismusorganisation zentrale Fragen zur Balance zwischen Gästen und Einheimischen mittels Open Innovation.

»

Befragungen im mobilen Umfeld mit der Mobile Diary App

Die Durchführung unbeobachteter Befragungen ist eine wichtige Voraussetzung für die Nutzer/-innen-zentrierte Entwicklung von Innovationen. Um verlässliche individuelle Untersuchungen im Feld durchführen zu können, entwickelte Salzburg Research mit Partnern ein „Mobile Diary“-Softwareframework.

»

Besser Lernen mit Hilfe von Körpergesten

Wird das Lernen simultan mit Bewegungen kombiniert, steigt nachweislich der Erfolg. Salzburg Research entwickelte eine Methode, um die korrekte Durchführung von Gesten-unterstütztem Lernen automatisiert und ohne Spezialhardware zu prüfen.

»

Bewertung der Qualität von Radinfrastrukturen

Für den gezielten weiteren Ausbau der Radwege in einer österreichischen Landeshauptstadt ermittelte Salzburg Research eine objektive Daten-basierte Bewertung, um jene Bereiche mit dem größten Handlungsbedarf zu identifizieren.

»

Lenkung von Besucher/-innen in Salzburg

Datenbasierte Besucherstromanalysen sind die Basis für smarte Lenkungsmaßnahmen im Tourismus. Salzburg Research schafft ein System für das automatische Monitoring von Bewegungsströmen in der Salzburger Altstadt und entwickelt, simuliert und evaluiert Anreizsysteme für gezielte Besucherlenkungsmaßnahmen.

»

Optimierte Sporterlebnisse durch Body-Sensornetzwerke

Im Sport geht es um effiziente Ausführung der Bewegung zur Förderung. Um dies mit Hilfe von Sensoren digital zu unterstützen, hat Salzburg Research mit Partnern den „SensorHub“, eine verteilte Sensorplattform zum Aufbau von sogenannten Body Sensor Networks, entwickelt.

»

Veranstaltungen


Aug
26
2022
Fact or Fake: The Role of Research in a Post-Truth Era
»
Aug/Sep
30 - 02
2022
Kongress
Ermüdung im alpinen Skisport @ECSS2022
»
Sep
27 - 30
2022
Digital Motion @spinfortec2022
»

Feedback


Newsletter
Erhalten Sie viermal jährlich unseren postalischen Newsletter sowie Einladungen zu Veranstaltungen. Kostenlos abonnieren.

Kontakt
Salzburg Research Forschungsgesellschaft
Jakob Haringer Straße 5/3
5020 Salzburg, Austria