Motion Data Intelligence | From Data to Value
Menschen, Produkte und Maschinen sind in
Bewegung
und zunehmend
drahtlos vernetzt
. Diese enorme Dynamik bietet neue Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft. Mit
Motion Data Intelligence
machen wir die Bewegung von Menschen und Dingen messbar, verknüpfen sie zuverlässig, entwickeln Algorithmen für
aussagekräftige Analysen
und steigern damit Mehrwert und Effizienz.

Salzburg Research bietet als unabhängiges Forschungsinstitut Know-how und
nachhaltige Lösungen
für komplexe Herausforderungen im
Internet der Dinge
. Wir sind Think-Tank für innovative Unternehmen unterschiedlichster Branchen und die öffentliche Hand – international orientiert und der Region verpflichtet.

News



Auszeichnungen



Success Storys


Quick-Wins und zukunftsfähige Innovationen durch eine Digitalisierungsstrategie für Betrieb und Instandhaltung von technischen Anlagen

Zukunftsfähige Strategie für die digitale Transformation der Anlagenwirtschaft (Asset Management), die auch rasante technologische Neu- und Weiterentwicklungen berücksichtigt.

»

Bewertung der Qualität von Radinfrastrukturen

Für den gezielten weiteren Ausbau der Radwege in einer österreichischen Landeshauptstadt ermittelte Salzburg Research eine objektive Daten-basierte Bewertung, um jene Bereiche mit dem größten Handlungsbedarf zu identifizieren.

»

Betriebsdatenerfassung im Winterdienst: Inhaltliche-technische Beratung für Beschaffung und Umsetzung

Salzburg Research begleitete das Land Steiermark bei der Ausschreibung, Beschaffung und Implementierung einer Telematik-gestützten Betriebsdatenerfassung im Winterdienst.

»

Mobile Ganganalyse im Alltag für Prothesenträger:innen

Salzburg Research entwickelte im Auftrag des Prothesenherstellers Saphenus Medical Technology ein mobiles System zur Erfassung der Kontaktzeitdifferenz während des alltäglichen Gangs, um Prothesenträger:innen in der Rehabilitation zu unterstützen.

»

Bewertung von Verlustzeiten im öffentlichem Linienverkehr

Salzburg Research analysierte für die Verkehrsabteilung einer österreichischen Landesregierung Fahrzeitverluste im öffentlichen Busverkehr. Auf Basis dieser objektiven Detailbewertung konnte die Wirkung einer neuen Busspur nachgewiesen werden.

»

Unterstützt das Kommunikationsnetz meine Applikation? Erfolgreiche Fehlersuche in digitalen Systemen

Fehlersuche in einem zeitkritischen One-to-many Push-Voice-Service. Salzburg Research stellte den Service mit virtuellen Messpunkten nach und vermaß die Verbindung. So konnte der Fehler rasch identifiziert und behoben werden.

»

Wir arbeiten unter anderem für und mit...


  • Zurück
  • Weiter

Feedback




Future Book


Cover FutureBook

Future Book

Salzburg Research wirft einen Blick in die Zukunft:

Mittels Trendanalyse haben wir relevante Trends analysiert und entwerfen daraus neun konkrete Zukunftsbilder in den drei Anwendungsfeldern Health & Sports, Smart Region & Mobility sowie Industry & Infrastructure:


Veranstaltungen


Jun
06
2024
Faire KI-Daten im Tourismus: Trends, Beispiele und Herausforderungen für neue Tourismuskommunikation und -kultur
»
Jun
11 - 13
2024
Instandhaltungstage’24
»
Jun
18
2024
Roadshow
Gaia-X-Hub-Austria Roadshow in Salzburg
»
Jun
27
2024
Workshop
Rebound-Effekte bei virtueller Mobilität vermeiden
»
Newsletter
Erhalten Sie viermal jährlich unseren postalischen Newsletter sowie Einladungen zu Veranstaltungen. Kostenlos abonnieren.

Kontakt
Salzburg Research Forschungsgesellschaft
Jakob Haringer Straße 5/3
5020 Salzburg, Austria