alle Presseaussendungen Presseaussendungen

  • Handbuch: Digitales Nudging für nachhaltige Mobilität

    2024-02-22:

    Das kostenfreie Handbuch „Digital Nudging for sustainable mobility“, herausgegeben von Salzburg Research, bietet konkrete Handlungsempfehlungen und Ideen für alle, die Menschen zur Nutzung nachhaltigerer Mobilitätsoptionen motivieren wollen – z. B. vom Auto auf das Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen oder zu Fuß zu gehen. Im Fokus stehen „weiche Interventionen“, die digital umgesetzt werden können und ohne Einschränkungen oder Verbote auskommen.

    mehr
  • Digital im Eiskanal: Mit dem digitalen Rennrodel zur Ideallinie

    2024-01-31:

    Sechs Drucksensoren verstecken sich im Rodel von Rupert Staudinger. Der gebürtige Bayer ist zweifacher Olympia-Teilnehmer im Rennrodeln, Trainer beim Bob- und Schlittenverband Deutschland und Forscher bei Salzburg Research. Mit Hilfe von smarter Sensorik entwickelt er ein digitales Feedback-System, das den Rodelsport digitalisieren und die Rodel-Profis immer näher an die Ideallinie im Eiskanal bringen soll.

    mehr
  • Mit C-ITS-Technologie mehr Sicherheit für Einsatzfahrzeuge

    2023-12-04:

    Blaulicht und Folgetonhorn bekommen Unterstützung: Mit C-ITS-Nachrichten, die direkt in die Fahrzeuge in der Nähe eines Einsatzfahrzeugs eingeblendet werden, kann die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden erhöht werden. Das Land Salzburg und Salzburg Research erproben gemeinsam mit dem Roten Kreuz Salzburg diese neue Technologie in Österreich erstmals auch auf Bundes- und Landesstraßen. Eine internationale Auszeichnung unterstreicht die Vorreiter-Rolle Salzburgs.

    mehr
  • Exzellente Technologieforschung in Salzburg: COMET-Projekt Digital Motion geht ins nächste Level

    2023-11-21:

    Zur Stärkung des Innovations- und Wirtschaftsstandorts und der Position im Spitzenfeld der internationalen Forschung fördern Bund und Länder mit dem COMET-Programm anwendungsorientierte Spitzenforschung. Das von der Salzburg Research Forschungsgesellschaft und der Universität Salzburg geleitete COMET-Projekt „Digital Motion“ wurde nun in starkem Wettbewerb für vier Jahre zur Förderung bestätigt. Damit wird die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich Digitalisierung & Sport auf ein neues Niveau gehoben. Mit einem Budget von insgesamt sechs Mio. Euro wird in den kommenden Jahren an digitalen Technologien für mehr Vitalität und Sicherheit in Bewegung und Sport gearbeitet.

    mehr
  • Keine Emojis auf autonomen Autos! Was Radfahrende von selbstfahrenden Fahrzeugen erwarten

    2023-09-01:

    Autonome Fahrzeuge werden den Straßenverkehr in Zukunft maßgeblich beeinflussen. Forschung und Entwicklung dazu konzentrierten sich hauptsächlich auf die Technologie selbst und die direkten Nutzerinnen und Nutzer. Andere Verkehrsteilnehmende stehen wenig im Fokus. Eine neue Studie von Salzburg Research und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit gibt erstmals Einblicke in die Einstellungen und Erwartungen von Radfahrenden gegenüber selbstfahrenden Fahrzeugen.

    mehr

 
Newsletter
Erhalten Sie viermal jährlich unseren postalischen Newsletter sowie Einladungen zu Veranstaltungen. Kostenlos abonnieren.

Kontakt
Salzburg Research Forschungsgesellschaft
Jakob Haringer Straße 5/3
5020 Salzburg, Austria