alle Presseaussendungen Presseaussendungen

  • MakerDay: Hunderte Interessierte werkten in Saalfelden

    2018-10-19:

    Experimentieren, tüfteln, ausprobieren: Der erste MakerDay in Saalfelden am 18. Oktober 2018 vereinte traditionelles Handwerk mit Zukunftstechnologien. Interessierte aller Altersschichten konnten bei freiem Eintritt in die Welt der (digitalen) Technik eintauchen. mehr

  • Digitales Transferzentrum – Ausbau der Salzburger Digitalisierungsoffensive

    2018-10-09:

    Am 9. Oktober 2018 hat das Digitale Transferzentrum an den Standorten FH Salzburg (Campus Urstein) und Salzburg Research Forschungsgesellschaft (Salzburg, Science City Itzling) eröffnet. Beide Partner betreiben gemeinsam das Zentrum, das in Zukunft Unternehmen bei ihren Digitalisierungsaktivitäten unterstützen und neueste Forschungserkenntnisse praktisch umsetzen soll. mehr

  • Eröffnung des Digitalen Transferzentrums

    2018-10-08:

    Roboter nach Wunsch programmieren und Hand in Hand mit ihnen arbeiten. Augmented Reality-Brillen tragen, die in der Lagerhalle den richtigen Weg und die korrekte Produktmenge anzeigen. Digitale Technologien können so einiges. Damit auch heimische Unternehmen davon profitieren können, feiert das Digitale Transferzentrum Salzburg am 9. Oktober 2018 Eröffnung. Es wird regionalen Unternehmen bei der Salzburg Research Forschungsgesellschaft in der Science City Itzling und an der FH Salzburg, am Campus Urstein, zur Verfügung stehen. mehr

  • 18.10.2018: Erster MakerDay in Saalfelden

    2018-10-01:

    Werken, experimentieren, ausprobieren: Der erste MakerDay in Saalfelden vereint traditionelles Handwerk mit Zukunftstechnologien. Interessierte aller Altersschichten sind bei freiem Eintritt eingeladen, in die Welt der (digitalen) Technik einzutauchen: Das Angebot reicht vom Kennenlernen und Ausprobieren analoger Druckverfahren über den Einstieg in die Bereiche Programmierung, Robotik, Elektronik und 3D-Druck bis hin zum Experimentieren mit verschiedenen Materialien. mehr

  • Fit mit ILSE: Forschungsprojekt zur Gesundheitsförderung für die Generation 55+

    2018-09-27:

    Gesundheitsförderung und Prävention sind über alle Altersgruppen hinweg wichtig, werden jedoch mit zunehmendem Alter immer wichtiger: Wer sich regelmäßig bewegt, kann Stürze im hohen Alter vermeiden. Österreichische Forschungseinrichtungen und Unternehmen entwickeln gegenwärtig „ILSE“, ein innovatives, Technik-unterstütztes Bewegungsprogramm für zuhause und unterwegs. Mit einer Kombination aus persönlicher Betreuung und neuen Technologien kann die Generation 55+ damit ihre Fitness erhalten oder verbessern. mehr