Labs.4.SMEs: Digitale Labs 4.0 für Innovationen von KMUs in grenzüberschreitendem Gebiet - Salzburg Research Forschungsgesellschaft

Labs.4.SMEs: Digitale Labs 4.0 für Innovationen von KMUs in grenzüberschreitendem Gebiet

Die Innovationslücke der KMU im grenzübergreifenden Einzugsgebiet mit Hilfe eines neuen Kooperationsmodells und geeigneter Kooperationsinstrumente zu füllen.

Diese sollen die innovationsunterstützende Rolle der neu entstandenen Labs bzw. digitalen Werkstätten für Rapid Prototyping und Co-Design für KMUs aufwerten, und den KMUs bei ihrer R&I­-Tätigkeit „benutzerfreundlich“, also zeit- und kostengünstig, zur Seite stehen.

Das im Interreg Italia-Österreich geförderte Projekt wird gemeinsam mit fünf weiteren Partnern aus Italien und Österreich durchgeführt. Die Projektergebnisse bieten den Unternehmen und Fabbers folgenden Nutzen:

  • Eine digitale Übersichtskarte mit praktischen Informationen zu den verschiedenen Services der in der Wirtschaft oft noch unbekannten digitalen Labs im grenzübergreifenden Einzugsgebiet,
  • eine aktive Webplattform mit den Aufgaben: Sichtbarkeit für Dienstleistungen der Labs, Abstimmung zwischen Nachfrage (KMU) und Angebot (Labs), Schaffung eines Netzwerks zur Begünstigung von Synergien zwischen KMU und Labs und Austausch über Best-Practises von Labservices im Innovationsprozess, sowie,
  • ein wirksames und übertragbares Kooperationsmodell zwischen „Labs“ und Unternehmen.

Innovation Challenge 2018 - jetzt einreichen

Einreichen unter: https://www.exploreinnospaces.eu/innovationschallenge/

Merken

Merken

Merken

Labs wurden vom MIT (US) wie folgt definiert: „Orte, an denen man seinen Ideen Ausdruck verleihen, kreativ sein, lernen, beraten und erfinden kann.“ Diese Aspekte bieten breites lnnovationpotential für KMU und angewandte Forschung. Es sind Einrichtungen, die eine Reihe von Dienstleistungen anbieten und zur Verfügung haben, mit denen sie Unternehmen reibungslos und rasch bei Co-Design & Produktentwicklung für international wettbewerbsfähige Produkte und Dienstleistungen unterstützen können. KMU sind dabei leider nach wie vor oft aufgrund ihrer geringen Größe benachteiligt und können daher die Kosten für Investitionen in R&I nicht stemmen.

Unterstützung gesucht!

Für die Durchführung des Projekts suchen wir externe Unterstützung zur technischen Beratung bei digitaler Fabrikation und Design sowie Lab-Supportdienstleistungen. Nähere Details entnehmen sie bitte der folgenden Leistungsbeschreibung. Labs4SME_ITAT_1008_Ausschreibung

Merken

Merken

Merken

Merken