Workshop in Saalfelden: Digitale Innovation für Handwerk & Gewerbe in offenen Werkstätten und IOT-Forschungslab - Salzburg Research Forschungsgesellschaft

Workshop in Saalfelden: Digitale Innovation für Handwerk & Gewerbe in offenen Werkstätten und IOT-Forschungslab

Mar 01 2018

Wollen Sie Ihre Produkte wirklich „smart“ machen und dabei neue Sensortechnologien u.ä. des Internet-of-Things erproben? Ihre Ideen und Design mit Prototypen in 3D-Form bringen und einfach ausdrucken? Mit anderen über geeignete Materialien tüfteln und den Fahrplan zum Markt oder Start-up bestimmen? Workshop in Saalfelden.

Machen Sie sich schlau über Vorteile von offenen Werkstätten und Forschungslabs für Ihr Unternehmen und Bottom-Up Innovation in MakerSpaces zu nutzen.
Lernen Sie neue Maschinen, Tools und Methoden vor Ort kennen!

Do, 01. März 2018 , 15.00-17.30 Uhr
DO!LAB
Lofererstrasse 12. 5760 Saalfelden am Steinernen Meer

Programm

15.00 Begrüßung
15.15 Unternehmen berichten über Nutzen neuer digitaler Tools und Methoden bei Design-, Prototypen- und Produktentwicklung sowie Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit mit einer digitalen, offenen Werkstätte.
15.45 Potenziale für digitales Handwerk und Gewerbe
Der digitale Twin – Wenn physische und digitale Welt verschmelzen.

Christoph Schranz, Salzburg Research, Open IOT-Lab
16.00 Fahrplan zum innovativen Geschäftsmodell – Wie komme ich von meiner Produktidee zum Markt?
Petra Stabauer, Salzburg Research, InnovationLab
16.15 Kaffeepause
16.30 Offener Austausch und Brainstorming für Ihr Projekt.
Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit

  • Happylab Salzburg, Christian Riedlsperger
  • Open IOT-Lab Salzburg Research, Wernher Behrendt
17.00 Innovation-Walk durch das DO!LAB
17.30 Open end

Wie bitten um Anmeldung für Workshop A (27.02.18 in Salzburg) oder Workshop B (01.03.18 in Saalfelden) bis zum 26.02.2018.

Die Teilnahme ist kostenfrei und die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kontakt und Anmeldung: Mag. Diana Wieden
diana.wieden@salzburgresearch.at /+43 662 2288 – 307

Ansprechperson

Diana Wieden-Bischof
Telefon: +43/662/2288-307, Fax: +43.662.2288-222
E-Mail:
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg