Salzburger Innovationstagung 2017 - Salzburg Research Forschungsgesellschaft

Salzburger Innovationstagung 2017

Nov 16 2017

Innovation ist keine Zauberei. Sie ist nicht langwierig und aufwendig und nicht unbedingt teuer. Kleine Tricks und Kniffe können eingefahrene Arbeitsmuster in Unternehmen beleben. Ganz unkompliziert und von heute auf morgen. Dadurch entstehen neue Geschäftsmodelle, Unternehmen bleiben wettbewerbsfähig und für Fachkräfte interessant. Innovationsmethoden können für frische Marketingideen einer Produktpräsentation oder für die Entwicklung innovativer Konzepte hilfreich sein. Nebenbei wird die Zusammenarbeit im Team gestärkt und die Kreativität der Mitarbeiter beflügelt.

Holen Sie sich bei der Salzburger Innovationstagung einen Überblick über einfache Innovationsmethoden und lernen Sie, wie Sie diese sofort in Ihrem Unternehmen einsetzen können! Die Teilnahme ist kostenlos.

16.11.2017, 13:00- 18:00 Uhr
WIFI Salzburg, Julius-Raab-Platz 2, 5027 Salzburg

Salzburg Research bereitet bei der Salzburger Innovationstagung 2017 folgende Beiträge für Sie vor:

  • 13:00 bis 14:30 Uhr:
    Internet der Dinge – mit einfachen Werkzeugen zu Ideen und Prototypen für Open Service Innovationen
    (für Einsteiger/innen)
    Leitung: Salzburg Research
  • 16:00 Uhr
    Kommen Sie ins Gespräch: Was Sie schon immer wissen wollten
    Nutzen Sie die Themeninseln zu verschiedenen Innovationsmethoden! Expert/innen stehen Ihnen hier für individuelle Fragen zur Verfügung. In der begleitenden Servicezone stellen Ihnen die Veranstaltungspartner ITG und WKS sowie Forschungseinrichtungen und Förderagenturen ihre Projekte und Leistungen vor.

 

Programm und Anmeldung

Das gesamte Programm finden Sie hier. Link zur Online-Anmeldung

Ansprechperson

Veronika Hornung-Prähauser
Telefon: +43/662/2288-405, Fax: +43.662.2288-222
E-Mail:
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg