Vom Dickicht der Dokumente ins Netz der Bedeutungen

Wernher Behrendt (2003): Vom Dickicht der Dokumente ins Netz der Bedeutungen Das Semantische Web In: NOEO 2/2003, S. 12-16

In ihrem mittlerweile vielzitierten Artikel “The Semantic Web”, publiziert in der Zeitschrift “Scientific American” im Mai 2001, legten Tim Berners-Lee, der Erfinder des World Wide Web, James Hendler und Ora Lassila eine Vision für die Zukunft des Internet vor.

Kernannahme ist, dass ohne die Hilfe von Software-Assistenten das Potenzial des WWW für die Einzelnen nicht mehr erschließbar sein wird. Zu viel Information liegt zu wenig geordnet, zu tief im Netz “vergraben”.

Artikel erschienen in NOEO, dem Wissenschaftsmagazin Salzburger Forschungs- und Bildungseinrichtungen.

NOEO erscheint vierteljährlich als Beilage zum österreichischen Wirtschaftsmagazin “Trend” und “Spektrum der Wissenschaft (Österreich)” sowie im Eigenvertrieb. Auflage: 48.000 Stück.

Beteiligte Institutionen: Universität Salzburg, FH Salzburg GmbH, Universität Mozarteum, fh.sozialarbeit und Salzburg Research.

Publikationsautoren der Salzburg Research (in alphabetischer Reihenfolge):

Relevant projects: