Mann steht mit einem Notebook vor einem Roboter-Arm

Gigabit Academy: Wie leistungsfähig sind 5G-Netze wirklich?

2022-03-23:

Die Gigabit Academy bietet als neues Service-Angebot des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT) & der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) exklusive Einblicke in die Welt von Gigabit und 5G-Anwendungen. Vom 26. April bis 13. Juni 2022 finden Veranstaltungen und Workshops in ganz Österreich statt.

Die Vision der Gigabit Academy ist es, die richtigen Impulse zu setzen, um die Entwicklung von Gigabit und 5G-Anwendungen in Österreich voranzutreiben. Dabei wird Wissen von Universitäten, Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Organisationen gebündelt und stellt dieses den „Gigabit Academy“-Teilnehmer/-innen in Form von Workshops, Vorträgen und Einzelcoachings zur Verfügung. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnerorganisationen, die in Österreich zu den Front-Runnern im Bereich der 5G-Technologien zählen.


Salzburg: Wie leistungsfähig sind 5G-Netze wirklich?

Salzburg Research ist Teil der Gigabit Academy und widmet sich am 6. Mai 2022 in einem Workshop der Leistungsfähigkeit der 5G-Netze.

Sie erfahren mehr über gängige Versprechen und Missverständnisse in Bezug auf 5G. Als neutrales Forschungsinstitut geben wir Einblicke in die tatsächliche Leistungsfähigkeit aktueller 5G-Netze und zeigen, wie die versprochenen Leistungsparameter unabhängig überprüft werden können. Anhand verschiedener Use Cases zeigen wir die Bedeutung der einzelnen 5G-Leistungsparameter. In individuellen Breakout-Sessions erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Bedarf und Ihre Anforderungen.


Salzburg Research: 5G-Know-how aus Salzburg

Salzburg Research forscht seit über 20 Jahren an Kommunikationstechnologien. Wir verfügen an unserem Standort über ein eigenes 5G-Stand-alone-Netz als 5G-Forschungsinfrastruktur zur Erprobung von 5G-Anwendungen und -Produkten. Damit bieten wir für Unternehmen zusätzlich zu klassischem 5G auch maßgeschneiderte Testumgebungen mit spezifischen Anforderungen an das Kommunikationsnetz. Außerdem entwickeln wir anbieterunabhängige Testwerkzeuge, um die Einhaltung der geforderten Eigenschaften kontrollieren und die Technologie auch für kritische Anwendungen einsetzen zu können.

Kontakt

PETER DORFINGER
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
T: +43/662/2288-452 | | LinkedIn
 
Newsletter
Erhalten Sie viermal jährlich unseren postalischen Newsletter sowie Einladungen zu Veranstaltungen. Kostenlos abonnieren.

Kontakt
Salzburg Research Forschungsgesellschaft
Jakob Haringer Straße 5/3
5020 Salzburg, Austria