Instandhaltungstage’21

Jun 22-24 2021

Geballte Praxisinfos zu den aktuellen Themenstellungen in der Instandhaltung stehen im Fokus der neu konzipierten Instandhaltungstage. Der Branchentreffpunkt wird von den Instandhaltungsexperten von dankl+partner consulting & MCP Deutschland und Messfeld GmbH veranstaltet. Salzburg Research ist am 24. Juni mit einem Vortrag zum Thema Digital Twins dabei.

Angesprochen sind Praktiker in den Themenfeldern Instandhaltung, Asset Management und Engineering in der produzierenden Industrie. Alle Infos finden Sie auf www.instandhaltungstage.at

Instandhaltungstage 2021
22.-24. Juni 2021

Kongressbereich Messe Salzburg

Die Instandhaltungstage werden dieses Jahr mit einem veränderten Konzept durchgeführt. Im Programm finden Sie dieses Jahr drei Fokustage mit spannenden Fachvorträgen und wenigen Ausstellern, sowie Praxistrainings an allen drei Tagen.

Programm

22.06.2021
FOKUSTAG 1 │ ERSATZTEILMANAGEMENT & 3D-DRUCK. ​
Optimierungsmöglichkeiten. Ansätze. Methoden. Entwicklungen. Diskussionen zu Praxisanwendungen.​
Aussteller und Detailprogramm »

Themen PRAXISTRAININGS:

  • Roadmap zur Digitalisierung: So digitalisieren Sie Ihre Technik-Organisation wirtschaftlich
  • Praktikable Methoden für die Anwendung von Risikoanalysen
  • WORKSHOP: Personal- und Wissensmanagement

23.06.2021
FOKUSTAG 2 │ CONDITION MONITORING & PREDICTIVE MAINTENANCE. ​
Wirtschaftliche Anwendungen. Praxiserfahrungen. Ansätze und Methoden. ​
Aussteller und Detailprogramm »

Themen PRAXISTRAININGS:

  • Festlegung von Instandhaltungs- & Ersatzteil-Strategien
  • Auftragsplanung, Arbeitsvorbereitung & Arbeitssteuerung in der Instandhaltung
  • Flexibilität & Agilität Ihrer Instandhaltung steigern

24.06.2021
FOKUSTAG 3 │ DIGITALISIERTE PROZESSE IN INSTANDHALTUNG & ASSET MANAGEMENT. ​
Chancen, Anwendungen, Herausforderungen. ​
Aussteller und Detailprogramm »

Themen PRAXISTRAININGS:

  • TPM – Warum TPM in der Krise stark an Bedeutung gewinnt & wie Sie davon profitieren
  • Condition Monitoring in der Automatisierung – Praktische Umsetzung
  • Ganzheitliches Asset Management am Beispiel von SAP Intelligent Asset Management als Erweiterung zu SAP PM.

Alle Trainings im Überblick »



Kontakt

GEORG GüNTNER
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
T: +43/662/2288-401 |
 
Newsletter
Erhalten Sie viermal jährlich unseren postalischen Newsletter sowie Einladungen zu Veranstaltungen. Kostenlos abonnieren.

Kontakt
Salzburg Research Forschungsgesellschaft
Jakob Haringer Straße 5/3
5020 Salzburg, Austria