Vienna-SPIRIT: Situationsbezogene, integrierte Reiseunterstützung für intermodale Reisen

Karl Rehrl, Harald Rieser, Stefan Bruntsch (2004): Vienna-SPIRIT: Situationsbezogene, integrierte Reiseunterstützung für intermodale Reisen In: Beiträge zu den Münsteraner GI-Tagen, IfGIprints, Band 22, 2004

Das österreichische Forschungsprojekt Vienna-SPIRIT hat zum Ziel, ein integriertes Reiseinformationssystem für intermodale Reisen zu konzipieren und pilothaft umzusetzen, wobei bestehende intermodale Fahrplanauskunftssysteme sowie Kfz-Navigationssysteme in ein System mit einer durchgängigen, situationsbezogenen Pre-trip- und On-trip-Reiseunterstützung für intermodale Reisen integriert werden sollen. Der folgende Beitrag beschreibt ein Modell für diese situationsbezogene Reiseunterstützung, die daraus abgeleitete Systemarchitektur und deren Umsetzung im Vienna-SPIRITPilotsystem.

Publikationsautoren der Salzburg Research (in alphabetischer Reihenfolge):

Relevante Projekte: