Einsatz, Entwicklung und Gestaltung digitaler Lern- und Kompetenzportfolios (ePortfolios).

Veronika Hornung-Prähauser (2006): Einsatz, Entwicklung und Gestaltung digitaler Lern- und Kompetenzportfolios (ePortfolios). Abstract. In: Tagungsband der Tagung "Be Aware of the media: Medienpädagogische Tagung". Salzburg, 21.-22.4.2006

In den letzten fünfzehn Jahren lässt sich in allen bildungsrelevanten Kontexten der Einsatz von papier-basierter Portfolioarbeit beobachten. Am bekanntesten dürften dabei wohl die Aktivitäten rund um das Europäische Sprachenportfolio, Lehrerportfolio und Medienkompetenzportfolio sein. Im angloamerikanischen Sprachraum hat die technologische Unterstützung des Portfolioerstellungs- und -evaluierungsprozesses von Lernenden, Lehrenden und deren Institutionen bereits seit längerem Einzug gehalten. Wie das ePortfolio Forum Austria 2005, veranstaltet von der Salzburg Research Forschungsgesellschaft, erkennen ließ, ist dies jedoch im deutschsprachigen Sprachraum erst in Ansätzen zu beobachten (http://eportfolio.salzburgresearch.at).

Publikationsautoren der Salzburg Research (in alphabetischer Reihenfolge):