TFB – Tourenplaner für Fertigbeton-Fahrmischer

Die logistische Herausforderung der Fertigbetonauslieferung ist beträchtlich. Mit TFB wurde eine zeitgerechte und kostenoptimale Belieferung der Aufträge ermöglicht.

Die logistische Herausforderung der Fertigbetonauslieferung ist beträchtlich: Typisch gibt es mehrere Produktionsstätten und eine heterogene Fahrzeugflotte, mit denen eine Reihe von unterschiedlich gestalteten Lieferaufträgen bedient werden müssen. Ziel ist die zeitgerechte und kostenoptimale Belieferung der Aufträge – es müssen dabei aber eine Vielzahl technischer Nebenbedingungen berücksichtigt werden, die sie sich aus die Natur des Produktes, den Eigenschaften der Flottenfahrzeuge und den Anforderungen der belieferten Baustellen ergeben.

Transportbeton ist ein verderbliches Gut, das den Vorgaben der Bauherren entsprechend nach unterschiedlichen Rezepturen hergestellt wird. Die Anforderungen an die Durchführung der Belieferungen sind anspruchsvoll, denn meist kann die für eine Baustelle benötigte Betonmenge nicht von einem einzigen Fahrzeug bewältigt werden und mehrere Fahrzeuge müssen koordiniert werden, damit eine möglichst lückenlose Anlieferung erreicht wird. Zusätzlich kann ein Auftrag Spezialausstattung in Form von Pumpen oder Förderbändern benötigen, die für die gesamte Dauer der Entladungen gebunden bleiben.

Die Lösung

Das entwickelte Optimierungsprogramm arbeitet mit einem mathematischen Modell von Werken, Fahrzeugen und Aufträgen, das die umfassende Bewertung unterschiedlicher Anlieferungsabfolgen erlaubt. Es benutzt ein metaheuristisches Verfahren (Variable Neighborhood Search – VNS), um mit den gegebenen Ressourcen die beste Abfolge für das Modell zu finden. Eine solche Lösung kann dem Fertigbeton-Produzenten in der Praxis Zeit und Kosten sparen helfen und dabei zugleich Produktqualität und Kundenzufriedenheit garantieren.

Das Optimierungsprogramm berücksichtigt unter anderem:
|    Mautgebühren und richtungsabhängige Fahrzeiten
|    Fahrzeitbegrenzungen und Auftragspausen
|    Dynamischen Auftragseingang und händisch fixierte Eingangsdaten