L3T 2.0

Das mehrfach preisgekrönte Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (L3T) wird in nur 7 Tagen komplett überarbeitet.

In nur  7 Tagen – vom 20. bis 28. August 2013- wird das Buch in L3T-Camps und Online-Kommunikation im deutschsprachigen Europa überarbeitet bzw. neu erstellt werden. Es wird noch liberaler lizensiert zur Verfügung gestellt (CC BY-SA).

Schirmherrschaft

Die L3T-Camps und die jeweiligen Ansprechpartner von Norden nach Süden:

Multimedia Kontor Hamburg (MMKH)
Ansprechpartnerin: Helga Bechmann, h.bechmann@mmkh.de
[L3T-Camp-Seiten]

Freie Universität Berlin
Ansprechpartner: Prof. Dr. Martin Gersch,
Hannes Rothe, hannes.rothe@fu-berlin.de
[L3T-Camp-Seiten]

FH Köln
Ansprechpartner: Dr. Margarete Busch, Ulrike Glembotzky,
Timo van Treeck, timo.treeck@fh-koeln.de
[L3T-Camp-Seiten]

httc e.V., Darmstadt
Ansprechpartner: Jan Hansen, Dr. Christoph Rensing, l3tcamp@httc.de
[L3T-Camp-Seiten]

Technische Universität Chemnitz
Ansprechpartnerin: Anja Lorenz, anja.lorenz@wirtschaft.tu-chemnitz.de
[L3T-Camp-Seiten]

e-teaching.org | Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM)
Ansprechpartnerin: Dr. Anne Thillosen, a.thillosen@iwm-kmrc.de
[L3T-Camp-Seiten]

Universität der Bundeswehr München
Ansprechpartner: PD Dr. Bernhard Ertl, bernhard.ertl@unibw.de,
Dr. Alexander Florian, alexander.florian@unibw.de
[L3T-Camp-Seiten]

Technische Universität Graz
Ansprechpartner: Univ.-Doz. Dr. Martin Ebner, martin.ebner@tugraz.at
Jennifer Frey, jfrey@student.tugraz.at
[L3T-Camp-Seiten]

Weitere Unterstützer/innen

evolaris next level GmbH
Hugo-Wolf-Gasse-8-8a
A-8010 Graz
http://evolaris.at

VisoCon GmbH
Plüddemanngasse 106
A-8042 Graz
http://visocon.com