GAMES – Grid Aware Mobility and Energy Sharing

Energie im Stromnetz smart teilen: Flexibles und intelligentes Laden für E-Fahrzeuge der Zukunft

GAMES wird sich auf die Frage konzentrieren, wie die Digitalisierung es den gemeinsam genutzten Elektrofahrzeugflotten ermöglichen könnte, Mobilitätsbedürfnisse zu befriedigen und gleichzeitig neue Einnahmequellen zu schaffen, indem sie Flexibilitätsdienste für das Stromnetz und die Energiegemeinschaften bereitstellen.

Unter Nutzung vorhandener digitalisierter Daten wird GAMES die Kompatibilität von gemeinsam genutzten Elektrofahrzeugflotten mit dem Energiemarkt und die gegenseitigen Vorteile, die sich aus der Interoperabilität zwischen diesen Sektoren ergeben, bewerten.

Der Fokus der österreichischen Partner liegt auf der Entwicklung und Validierung von neuen digitalen Geschäftsmodellen:

  • Salzburg Research wird einen offenen Innovationsprozess und Stakeholder-Konsultationen durchführen, um diese neuen Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren.
  • E7 wird diese quantitativ validieren und ein dynamisches Merit-Order-Modell entwickeln, um wirtschaftlich optimale Einsatzpläne zu erstellen, die den monetären Nutzen der Integration von gemeinsam genutzten EV-Flotten in ein lokales Energiesystem aufzeigen.

Links


 
Newsletter
Erhalten Sie viermal jährlich unseren postalischen Newsletter sowie Einladungen zu Veranstaltungen. Kostenlos abonnieren.

Kontakt
Salzburg Research Forschungsgesellschaft
Jakob Haringer Straße 5/3
5020 Salzburg, Austria