Workshop

Human Motion: From Data to Value @IMAGINE22

Jun 23 2022

Salzburg Research hostet im Rahmen des COMET-Projekts „Digital Motion in Sports, Fitness & Well-being“ bei der IMAGINE22, dem Flagship-Event für digitale Technologien des Österreichischen Technologieministeriums (BMK) und der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft, einen Workshop zum Thema „Human Motion: From Data to Value“.

Bei der Konferenz IMAGINE22 werden österreichische Vorzeigeprojekte und Forscher:innen im Bereich der digitalen Technologien vor den Vorhang geholt und die Community vernetzt sich miteinander. Die Zielgruppe der Veranstaltung sind Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Bereich der Digitalen Technologien, die informierte Öffentlichkeit und auch Jugendliche.

IMAGINE22-Workshop „Human Motion: From Data to Value“

23. Juni 2022, 16:30-17:30 Uhr
Ariana, Seestadt Aspern, Wien
Workshop-Raum 1

Die Digitalisierung und Miniaturisierung in Kombination mit künstlicher Intelligenz hat die Sport-, Fitness- und Well-being-Industrie nachhaltig verändert. Halbleitergeräte bieten dabei umfassende Lösungen für die unauffällige Erfassung der realen Welt. In dieser Session werden innovative Ansätze zur Digitalisierung von Gesundheitsdaten und sportlichen Aktivitäten mit Hilfe von Textilintegration, Körperpflastern und intelligenten Diagnosekarten vorgestellt. Zudem beschäftigen wir uns mit der Fragestellung von Datenkreisen im Bereich der Sportinformatik, die wegen der Interdisziplinarität ihrer Teilnehmer:innen und den heterogenen Datenquellen oft eine Herausforderung für das Datenqualitätsmanagement darstellt. Welche Dinge müssen beispielsweise bei Messungen zur Gleichgewichtsregulation berücksichtigt werden, damit ein Mehrwert aus den aufgezeichneten Daten entstehen kann? Und: wie können sich Daten dem Menschen anpassen? Über „Data-Embodiment“ und dem Nutzen von digitalem Upcycling. Wir diskutieren das Thema der selbstständigen Mobilität und Teilhabe am sozialen Leben als health literacy stärkendes Element bei Medizinprodukten.

Partner von Digital Motion, wie z.B. Infineon, werden Schlüsseltechnologien und -erkenntnisse präsentieren, aber wir freuen uns auch, andere Akteure im österreichischen Innovationsökosystem der Bewegungsanalyse begrüßen zu dürfen!

Mehr Information zum Workshop und den Vortragenden: imagine-ikt.at


Kontakt

ELISABETH HäUSLER
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
T: +43/662/2288-424 | M: +43/664/81 42 035
|
 
Newsletter
Erhalten Sie viermal jährlich unseren postalischen Newsletter sowie Einladungen zu Veranstaltungen. Kostenlos abonnieren.

Kontakt
Salzburg Research Forschungsgesellschaft
Jakob Haringer Straße 5/3
5020 Salzburg, Austria