v.l.n.r. Thomas Karabaczek (APA-Austria Presse Agentur, Moderation), Peter Post (Scholz & Volkmer, Key Note Speaker), Norbert Kettner (WienTourismus), Markus Lassnig (Salzburg Research Forschungsgesellschaft) und Michael Anfang (Hotel Edelweiß & Gurgl, Obergurgl) (c) APA-Fotoservice/Preiss

Von der Wandernadel zur Wander-App

2012-05-09:

Bereits zum vierten Mal traf sich die Tourismus Community Austria, um sich mit Fragen der intelligenten Produktvernetzung und des Aufbaus virtueller Gemeinschaften im Cyberspace auseinanderzusetzen. Rund 100 Personen folgten zunächst dem spannenden Vortrag von Peter Post, der als Geschäftsführer der größten inhabergeführten Multimediaagentur Deutschlands, Scholz & Volkmer, den „state oft he art“ der Konsumwelt präsentierte: Turnschuhe, die mit iPods sprechen; Autos, die mit Ampeln kommunizieren; Pflanzen, die twittern, wenn sie Wasser benötigen. „Nicht nur Produkte kann man vernetzen, sondern auch Erlebnisse“, ist Peter Post überzeugt, „die Zukunft liegt darin, dass Menschen Spuren im Web hinterlassen wollen, das ist eine Chance für Unternehmer, vor allem auch im Tourismus.“

Im Anschluss diskutierten unter der Moderation von APA-Wirtschaftsressortleiter Thomas Karabaczek

  • Norbert Kettner, Direktor von WienTourismus
  • Markus Lassnig, e-Tourism Experte der Salzburg Research Forschungsgesellschaft
  • Michael Anfang, Hotel Edelweiss & Gurgl in Obergurgl

Einig war sich die Podiumsrunde darin, dass die neuen Technologien und die damit verbundenen Kommunikationsmöglichkeiten nicht nur Chancen für den Tourismus darstellen, sondern sich auch verändernd auf das Produkt auswirken. Markus Lassnig warnte allerdings davor, sich von den neuen Technologien blind treiben zu lassen. Genauso gefährlich sei es aber auch, die Welt der „digital natives“ komplett zu ignorieren: „Die digitalen Technologien sind neue Mittel zum Zweck, vieles davon ist von der Idee her nicht neu, wird heute nur anders umgesetzt. Was früher die Wandernadel war, ist heute eine App zur Messung der Wanderleistung.“

Weitere Informationen unter: www.tourismuscommunity.at

Im Bild v.l.n.r.: Thomas Karabaczek (APA-Austria Presse Agentur, Moderation), Peter Post (Scholz & Volkmer, Key Note Speaker), Norbert Kettner (WienTourismus), Markus Lassnig (Salzburg Research Forschungsgesellschaft) und Michael Anfang (Hotel Edelweiß & Gurgl, Obergurgl) Foto: APA-Fotoservice/Preiss

Ansprechperson

Markus Lassnig
T: +43/662/2288-302,
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg