sAssist – Studie zu mobilitätssichernden Assistenzsystemen

Um Menschen im fortgeschrittenen Alter möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen, wurde mit dem Innovationsscheck eine Studie für  die 50plus GmbH durchgeführt.

Für die 50plus GmbH wurden potenzielle Nutzerinnen und Nutzer von mobilitätssichernden Assistenzsystemen im Bundesland Salzburg befragt. Durch die voranschreitende Miniaturisierung und Verbesserung in der Sensorik beschränken sich künftig diese Assistenzsysteme nicht nur auf die aktive Alarmierung im Gefahrenfall, sondern bieten zusätzliche unterstützende Funktionen für den Alltag: Erinnerung an die Medikamenteneinnahme, Positionsmonitoring, Wegfindung, Überwachung von Vitalparametern.