Qualifizierungsworkshop: Prozesse erfolgreich digital gestalten - Salzburg Research Forschungsgesellschaft

Qualifizierungsworkshop: Prozesse erfolgreich digital gestalten

Sep 26 2018

Salzburg Research und Partner bieten im Rahmen des Forschungsprojekts KMU4.0 (Interreg Bayern-Österreich 2014-2020) einen kostenlosen Qualifizierungsworkshop für klein- und mittelständische Unternehmen:

Mittwoch, 26. September 2018, 13:00-16:30 Uhr
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Science City Itzling (Techno-Z)
Jakob Haringer Straße 5, 5020 Salzburg
Veranstaltungszentrum, Raum D

Der Qualifizierungsworkshop bietet die Möglichkeit, in jeweils 30-minütigen Bausteinen interessante Eindrücke zu theoretischen und praktischen Fragestellungen zu folgenden Themenbereichen zu sammeln und sich mit anderen regionalen Teilnehmern aus Industrie, Handwerk und Handel zu vernetzen:

(c) Fotolia/kinwun

Prozesse erfolgreich digital gestalten

  • Digitale Wertschöpfungskette
    (Alexander Zeisler & Maximilian Schirl, FH Salzburg)
  • Instandhaltung 4.0
    (Georg Güntner, Salzburg Research)
  • Von der Wertstromanalyse zur Wertstromanalyse 4.0
    (Maxi Langewort, Hochschule Landshut)

Die Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung erforderlich:
Anmeldung: Veronika Schwendinger, BerchtesgadenerLand Wirtschaftsservice
V.Schwendinger@berchtesgadener-land.de


Zum Projekt: Digitaler Mittelstand – KMU 4.0

Unterstützung von klein- und mittelständischen Unternehmen bei Themen rund um digitale Transformation und Industrie 4.0. Innovationsunterstützung für KMU durch Wissenschaft, Forschung und Technologietransfer im Grenzraum Bayern-Österreich. KMU 4.0 wird aus Mitteln des Förderprogrammes Interreg Bayern-Österreich 2014-2020 unterstützt.
Mehr Information und weitere Termine:

Ansprechperson

Markus Lassnig
Telefon: +43/662/2288-302, Fax: +43.662.2288-222
E-Mail:
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg