Qualifizierungs-Workshop: „Digitale Transformation zum KMU 4.0“

May 16 2019

Das Projekt KMU4.0 (Interreg Bayern-Österreich 2014-2020) lädt Vertreter/innen von produzierenden klein- und mittelständischen Unternehmen zu einem kostenlosen Qualifizierungs-Workshop ein:

Donnerstag, 16. Mai 2019, 10:00-15:00 Uhr
Dingolfing, TZ PULS (Technologiezentrum Produktions- und Logistiksysteme)
Bräuhausgasse 33
84130 Dingolfing, Deutschland


Programm

10:00 – 11:00 Digitale Strategien für Betrieb und Instandhaltung 4.0
(Salzburg Research)
Passiert Digitalisierung zufällig? Oder kann sie systematisch gestaltet werden? In dem Vortrag erfahren Sie, welchen Beitrag Digitalisierungs- und Datenstrategien für die Gestaltung der digitalen Transformation Ihres Unternehmens leisten können. Aus dem breiten Spektrum der Themen greifen wir ausgewählte Aspekte der Digitalisierung heraus – etwa „Digital Twins“ oder „Predictive Maintenance“ – und zeigen Beispiele für deren erfolgreiche Anwendungen in Betrieb und Instandhaltung.
11:00 – 12:00 Kooperations- und Fördermöglichkeiten für KMU
12:00 – 13:00 Mittagspause
13:00 – 15:00 Qualifizierungsworkshop „Mixed Reality – Anwendungsmöglichkeiten und Potentiale“
(Hochschule Landshut)
Begriffe wie „Virtuelle Realität / Virtual Reality“ und „Erweiterte Realität / Augmented Reality“ kommen im Konsumentenmarkt immer häufiger zum Einsatz und Anwendungen wie „Pokemon Go“ sind heutzutage weit verbreitet. Was hat es damit genau auf sich und wie kann man diese Technologien produktiv im Mittelstand nutzen? Wir zeigen Ihnen praktische Anwendungsbeispiele, die Sie mit Hilfe Ihres Smartphones selbst ausprobieren können, damit Sie eigene Ideen entwickeln und hierdurch Ihr Unternehmen voran bringen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung erforderlich unter https://www.kmu40.eu/veranstaltungen/qualifizierungs-workshop-digitale-transformation-zum-kmu40/

Dieser Qualifizierungs-Workshop im Rahmen des Projektes „Digitaler Mittelstand – KMU 4.0“ ist in die Veranstaltung DIGITAL TAG eingebettet. Programm und weitere Informationen zum DIGITAL TAG in Dingolfing finden Sie hier.


Zum Projekt: Digitaler Mittelstand – KMU 4.0

Unterstützung von klein- und mittelständischen Unternehmen bei Themen rund um digitale Transformation und Industrie 4.0. Innovationsunterstützung für KMU durch Wissenschaft, Forschung und Technologietransfer im Grenzraum Bayern-Österreich. KMU 4.0 wird aus Mitteln des Förderprogrammes Interreg Bayern-Österreich 2014-2020 unterstützt.
Mehr Information und weitere Termine:

Ansprechperson

Markus Lassnig
Telefon: +43/662/2288-302, Fax: +43.662.2288-222
E-Mail:
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg