Lernexkursion: Optimierung von Produktions- und Logistiksystemen

Sep
18
2018

Salzburg Research und Partner bieten im Rahmen des Forschungsprojekts KMU4.0 (Interreg Bayern-Österreich 2014-2020) eine kostenlose Lernexkursion für klein- und mittelständische Unternehmen:

Dienstag, 18. September 2018, 13:00-16:00 Uhr
Hochschule Landshut, Dingolfing

Die Lernexkursion bietet die Möglichkeit, praktische Eindrücke zu folgenden Themenbereichen zu sammeln und sich mit anderen regionalen Teilnehmern aus Industrie, Handwerk und Handel zu vernetzen:

Optimierung von Produktions- und Logistiksystemen

  • Beispiele der Hochschule Landshut

Die Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung erforderlich unter https://www.kmu40.eu/veranstaltungen/lernexkursion-optimierung-von-produktions-und-logistiksystemen/

Shuttle-Service

Abfahrtsort:
10.00 Uhr Wyndham Grand Salzburg Conference Centre
Fanny-von-Lehnert-Straße 7, 5020 Salzburg

Zustieg:
10.20 Uhr Freilassing Bahnhof

Zustieg:
10.55 Uhr Traunstein Festplatz Siegdorferstr. 1

Rückfahrt um 16 Uhr ab Dingolfing mit den selben Haltestellen.


Zum Projekt: Digitaler Mittelstand – KMU 4.0

Unterstützung von klein- und mittelständischen Unternehmen bei Themen rund um digitale Transformation und Industrie 4.0. Innovationsunterstützung für KMU durch Wissenschaft, Forschung und Technologietransfer im Grenzraum Bayern-Österreich. KMU 4.0 wird aus Mitteln des Förderprogrammes Interreg Bayern-Österreich 2014-2020 unterstützt.
Mehr Information und weitere Termine:


Markus Lassnig

Kontakt

MARKUS LASSNIG
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
T: +43/662/2288-302 | | LinkedIn
 
Newsletter
Erhalten Sie viermal jährlich unseren postalischen Newsletter sowie Einladungen zu Veranstaltungen. Kostenlos abonnieren.

Kontakt
Salzburg Research Forschungsgesellschaft
Jakob Haringer Straße 5/3
5020 Salzburg, Austria