2. Symposium: Digitales Transferzentrum

Oct 29 2019

Im 2. DTZ – Symposium stellen wir Trends, Ergebnisse und Anwendungsbeispiele aus den Themenbereichen Digital Twin, Smart Logistics, Digitale Geschäftsmodelle & Smart Services und Kollaborative Fertigung vor. Das Publikum erwartet Input zu den neuesten Forschungsergebnissen und Einblick zu den Aktivitäten erfolgreicher Unternehmen im Bereich der Digitalisierung. Zusätzlich werden im Rahmen einer Führung die neuen DTZ-Demonstratoren bzw. Show Cases präsentiert. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein gemütliches Get-together.

29. Oktober 2019, 14:00-19:00 Uhr
FH Salzburg, Campus Urstein, Hörsaal 110

Anmeldung: www.dtz-salzburg.at

Programm

Moderation: Birgit Strohmeier, Salzburg Research

13:30 Begrüßung
Gerhard Blechinger / FH Salzburg
Walter Haas / ITG Salzburg
Veit Kohnhauser / FH Salzburg
14:00 Digitale Geschäftsmodellinnovation – Wieso jetzt?
Christian Aigner/ HAGLEITNER HYGIENE ÖSTERREICH GmbH
Markus Lassnig / Salzburg Research
14:30 Pause
14:00 Process Mining – Gelebte Prozesse erkennen, überwachen und verbessern
Alexander Niklas/ DRÄXLMAIER Group
Alexander Zeisler / FH Salzburg
15:00 Pause
15:30 Grundlagen der kollaborativen Robotik – Kollaborationsformen, Sicherheitskonzepte, Anwendungsfälle
Hans Peter Brunauer/ Mayer & Co Beschläge GmbH
Regina Schönherr / FH Salzburg
16:00 Haben Sie schon einen Digitalen Zwilling? – Grundlagen und industrielle Anwendungen
Dorly Holzer-Harringer / Almendo Technologies GmbH
Georg Güntner / Salzburg Research
16:30 Zusammenfassung und Ausblick
Siegfried Reich / Salzburg Research
16:45 DTZ@Work: Führung durch die Labors
17:45 Get together (Fingerfood / Getränke / Musik)

Über das DTZ:

Im Digitalen Transferzentrum wird die Forschungskompetenz von FH Salzburg und Salzburg Research im Bereich der Digitalisierung gebündelt und für Unternehmen zur Verfügung gestellt. Der Fokus liegt auf folgenden vier Herausforderungen der Digitalisierung: Digital Twins, Smart Logistics & Mobility, Kollaborative Fertigung sowie Digitale Geschäftsmodelle & Smart Services. Heimische Betriebe, insbesondere KMU, erhalten im Digitalen Transferzentrum Zugang zu aktuellen Forschungsergebnissen, Innovationen und Digitalisierungs-Technologien.

Ansprechperson

Georg Güntner
Telefon: +43/662/2288-401, Fax: +43.662.2288-222
E-Mail:
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg