Call for Makers: Erste Mini Maker Faire - Salzburg Research Forschungsgesellschaft

Call for Makers: Erste Mini Maker Faire

2017-03-03:

 

 

Das Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation

29. April 2017 | 10:00-18:00 Uhr | TriBühne Lehen | Teilnahme kostenlos


Die Mini Maker Faire Salzburg ist ein familienfreundliches Kreativ-Festival, bei dem Basteln, Bauen und Experimentieren im Mittelpunkt stehen und für Inspiration sorgen werden. Neben dem Ausstellungsbereich mit vielen Mitmachstationen werden auch spannende Workshops und Verpflegung angeboten. Wir laden alle Maker und Kreative herzlich ein, ihre Projekte und Ideen vorzustellen. Für die Mini Maker Faire Salzburg suchen wir Aussteller und Ausstellerinnen zum Beispiel aus folgenden Bereichen:

3D Druck ∙ Crafting/Handarbeit ∙ Wearables ∙ Elektronik & IoT ∙ Recycling/Upcycling ∙ Arduino, Raspberry Pi & Co. Quadrokopter ∙ Roboter ∙ Handwerk ∙ Modellbau ∙ Wissenschaft & Forschung ∙ Mobilität & Fahrrad ∙ Musik

Zeigen Sie Ihr Projekt! Ob als Hobby, Beruf oder aus der Forschung, ob Sie im Makerspace/happylab, zuhause oder an der Schule/Uni/FH basteln – auf der Mini Maker Faire Salzburg finden Sie ein großes Publikum. Die Teilnahme ist kostenlos, Standard-Equipment wird zur Verfügung gestellt und Sie profitieren von der breiten Bewerbung und den PR-Maßnahmen der Mini Maker Faire Salzburg.

Melden Sie sich bis 10. März online unter www.makerdays.at/call-for-makers an, wenn Sie mit einem Stand und/oder einem Workshop dabei sein möchten!

Die erste Mini Maker Faire Salzburg wird von der Salzburg Research, der Stadt:Bibliothek und dem Verein Spektrum im Rahmen der Maker Days organisiert. Unterstützung kommt von der Wissensstadt, dem Jugendbüro der Stadt Salzburg und zahlreichen weiteren Partnern sowie Privatpersonen aus der Maker Community.

Mini Maker Faire ® Salzburg ist eine unabhängig organisierte Veranstaltung unter der Lizenz von Maker Media. Inc.