Lehrbuch: Lernen und Lehren mit Technologien

2011-02-07:

Das Lehrbuch wurde am 1. Februar 2011 im Rahmen der Lerntec in Karlsruhe, Deutschlands größter Messe für Lerntechnologien freigeschaltet: 47 Kapitel von 115 Autorinnen und Autoren sind seither kostenlos im Web zugänglich.

Sandra Schön (aka. Schaffert), wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Salzburg Research, ist gemeinsam mit Martin Ebner von der TU Graz Herausgeberin des Lehrbuchs zum Lernen und Lehren mit Technologien (L3T). Die Autoren sind renommierte Experten im Feld, darunter Paul Schulmeister, Gabi Reinmann, Peter Baumgartner sowie Wolf Hilzensauer, Mark Markus und Diana Wieden-Bischof von Salzburg Research.

Ab Ende Mai 2011 wird es das Buch auch als Printversion geben. Kostengünstigere Vorbestellungsexemplare können hier bestellt werden.

Das gemeinnützige Projekt wurde von den beteiligten Personen ehrenamtlich erstellt. Salzburg Research unterstützt dieses Projekt ideell.

Mehr zum Projekt auf der Website http://l3t.eu sowie bei Facebook: http://www.facebook.com/l3t.eu

Bild: L3T-Landkarte von Wey Tan