Web Engineering.

Gerti Kappel, Birgit Pröll, Siegfried Reich, Werner Retschitzegger (Hg.) (2003): Web Engineering. Systematische Entwicklung von Web-Anwendungen

web-engineering_buchDie gängige Praxis bei der Entwicklung von Web-Anwendungen, die vielfach durch eine Ad-hoc-Vorgehenweise gekennzeichnet ist, lässt softwareingenieurmäßige Methoden der Anwendungsentwicklung vermissen. Dieses Buch gibt eine umfassende und praxisorientierte Einführung in die Disziplin des Web Engineering, die versucht dieser Problematik entgegenzuwirken. Web Engineering baut auf den Erkenntnissen von Software Engineering auf und erstreckt sich über den gesamten Lebenszyklus einer Web-Anwendung.

Das Buch spiegelt die verschiedenen Tätigkeiten des Web Engineering umfassend wider. Dabei werden die Themen Requirements Engineering, Modellierung, Architekturen, technologiebewusstes Design, Implementierungstechnologien, Testen, Betrieb und Wartung ebenso behandelt wie Web-Projektmanagement und Entwicklungsprozesse für Web-Awendungen, sowie die ausgewählten Qualitätsaspekte Usability, Performanz und Sicherheit. Den Abschluss bildet ein Ausblick auf das Semantische Web, das die möglichen Dimensionen künftiger Web-Anwendungen aufspannt.

Für jede Tätigkeit im Web Engineering werden aufgezeigt:

  • Aktuelle Konzepte, Methoden, Techniken, Werkzeuge und Erfahrungen zur ingenieurmäßigen Entwicklung von Web-Anwendungen
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen traditioneller Softwareentwicklung und Web-Anwendungsentwicklung
  • Potenzielle Risiken bei der Entwicklung von Web-Anwendungen
  • Zukünftige Entwicklungen im Bereich des Web Engineering

Zielgruppe: Wissenschaftler und Lehrende, Studierende / Informatik und Wirtschaftsinformatik, Projektleiter, Softwareentwickler, Web-Designer, IT-Berater

dpunkt.verlag, Oktober 2003
416 Seiten, Broschur
Euro 39,00 (D) / Euro 40,10 (A) / sFr 64,00
ISBN 3-89864-234-8

Inhaltsverzeichnis, Leseprobe, Bestellung: www.web-engineering.at

Publikationsautoren der Salzburg Research (in alphabetischer Reihenfolge):

Newsletter
Erhalten Sie viermal jährlich unseren postalischen Newsletter sowie Einladungen zu Veranstaltungen. Kostenlos abonnieren.

Kontakt
Salzburg Research Forschungsgesellschaft
Jakob Haringer Straße 5/3
5020 Salzburg, Austria