EPOCH – Europäisches Netzwerk für IKT-Anwendungen im Sektor Kulturerbe

Forschung & Entwicklung und Nutzung von innovativen IKT-Anwendungen für Kulturerbe

Schwerpunkt des Europäischen Exzellenz-Netzwerks EPOCH – Excellence in Processing Open Heritage war die Verbesserung der Qualität und Nutzung von IKT-Anwendungen für Monumente, Museen und archaeologische Fundstätten und Sammlungen. Die eCulture Gruppe der Salzburg Research beteiligte sich im Netzwerk beim Monitoring der IKT-Nutzung und übernahme eine führende Rolle in der Entwicklung eines IKT-Forschungsprogramms für die spezifischen Anforderungen des Kulturerbe-Sektors.

Projektpartner: Über 90 Forschungszentren und Kulturerbe-Institutionen