Nachbericht: eHealth 2011: Health Informatics meets eHealth – von der Wissenschaft zur Anwendung und zurück

May 26 2011

Wann: 26. – 27. Mai 2011
Wo: Tagungszentrum Schloss Schönbrunn, Wien

Motto und Programm der Konferenz zielten darauf ab, eine gedankliche Brücke von der Forschung zur Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologie im Gesundheitswesen zu schlagen. Dazu trugen sowohl eingereichte Präsentationen und Poster, als auch eingeladene Vorträge und Workshops bei.

Manuela Plößnig von Salzburg Research stellte im Rahmen der Wissenschaftlichen Session 1 „AAL & Telemonitoring“ das EU-Forschungsprojekt iCardea vor.

Weitere Informationen und Programm: http://www.ehealth2011.at/program/science.html