Geschäftsführung von Salzburg Research erweitert

2002-06-10:

Forschungsagenden ressortieren nun bei Dozent Siegfried Reich

Die Führungsspitze von Salzburg Research wurde nun durch die Bestellung von Univ.-Doz. Dr. Siegfried Reich zum wissenschaftlichen
Geschäftsführer verbreitert. Reich war schon bisher Sprecher des
wissenschaftlichen Gremiums der Landesforschungsgesellschaft. Das Land
entspricht mit dieser Bestellung den im Forschungsleitbild formulierten neuen Anforderungen an die Institution.

Das Aufgabengebiet von Siegfried Reich umfasst sämtliche inhaltliche – also forscherische – Bereiche der Landesforschungsgesellschaft. Der bisher alleinige Geschäftsführer Dir. Günther Weißenbacher zeichnet auch künftig für wirtschaftliche Belange der Salzburg Research verantwortlich.

Gegenwärtig betreibt Salzburg Research Forschung und Entwicklung in den Bereichen Neue Medien sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. „Die Kombination von sozialwissenschaftlicher Strategie und Marktforschung mit technischen Labors und Testinstallationen sowie zielgruppenspezifischen Trainings
und Marktentwicklungsmaßnahmen in den Schwerpunktbereichen machen die Stärke der Landesforschungsgesellschaft aus,“ so Reich, „durch unsere Aufgabe als Dachmarke für die außeruniversitäre Forschung in Salzburg sind wir aber für Ausweitungen dieser Forschungsbereiche offen.“

Zur Person Siegfried Reich

Siegfried Reich war bisher Sprecher des wissenschaftlichen Gremiums der Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH und Leiter der Abteilung SunTREC (Sun Technology Research Excellence Center). Vor seiner Tätigkeit bei der Landesforschungsgesellschaft war Reich als Universitätsassistent in Hagenberg bei Linz (1992-1995), an der Johannes Kepler Universität Linz (1995-1996) und am Department
of Electronics and Computer Science, Southampton, UK (1996-1999) tätig.

Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Salzburg Research ist die gemeinnützige Forschungsgesellschaft des Landes Salzburg. Sie betreibt Forschung für Anwender und Märkte in den Schwerpunktbereichen Neue Medien sowie Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Spezielle Anwendungsfelder sind eCulture, eTourism und eContent.

Salzburg Research ist Dienstleister im Bereich anwendungsorientierter Forschung und betrieblicher Vertragsforschung für die Industrie, für Dienstleistungsunternehmen und die öffentliche Hand.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Univ.-Doz. Dr. Siegfried Reich

Tel +43.662.2288-211 | siegfried.reich@salzburgresearch.at

Mag. Birgit Retsch, Corporate Communications

Tel +43.662.2288-522 | birgit.retsch@salzburgresearch.at