Smart Summer: Technik & IT-Ferienwochen - Salzburg Research Forschungsgesellschaft

Smart Summer: Technik & IT-Ferienwochen

Jul 17 2017

Technik & IT hautnah erleben bei einem ganz besonderen Ferienangebot: Drei Wochen lang in Workshops kreativ sein und in technische Berufe schnuppern. Für interessierte Mädchen und Burschen zwischen 12 und 16 Jahren.

smart summer – IT & Technik spannend und kreativ erleben!

Roboter bauen, die ersten Schritte beim Programmieren wagen, mit einem 3D-Drucker experimentieren und Salzburgs erfolgreichste Firmen der IT- und Technik-Branche kennenlernen:
Ein ganz besonderes Sommerferienangebot macht’s möglich!

Ziel der smart summer Ferienwochen ist, durch spannende und niederschwellige Angebote Jugendliche für Informationstechnologie und Technik zu begeistern und aufzuzeigen, welche Facetten Berufe in dieser Branche bieten können. Im Vordergrund steht die Förderung von Kreativität, Offenheit für neue Herangehensweisen und unkonventionelle Ideen, Eigeninitiative, Kooperationsfähigkeit und Selbstverantwortung. Der Spaß soll dabei nicht zu kurz kommen.

Die Jugendlichen erwartet eine abwechslungsreiche Woche: Das Austesten der eigenen Stärken, das Tüfteln an verschiedenen Aufgabenstellungen und die Möglichkeit, Einblicke in international erfolgreiche Salzburger IT- und Technik-Unternehmen zu gewinnen. Folgende Betriebe öffnen ihre Türen und laden die Jugendlichen ein, mit ExpertInnen über Jobmöglichkeiten und die eingene Laufbahn zu reden: Atomic Austria GmbH, COPA-DATA, eurofunk Kappacher, ÖBB Infrastruktur AG, Palfinger Europe GmbH, Porsche Informatik, SKIDATA, Sony DADC Austria, W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH.

Nach dem smart summer Programm sollen die Jugendlichen nicht nur eine feine Ferienwoche verbracht und einen guten Einblick in die Vielfalt von IT und Technik gewonnen haben, sondern sich im besten Fall denken: ‚Das wäre doch auch etwas für mein zukünftiges Ausbildungs- und Berufsleben’.

Termine:

1. Woche: Mo, 17. Juli – Fr, 21. Juli 2017
2. Woche: Mo, 24. Juli – Fr, 28. Juli 2017
3. Woche: Mo, 31. Juli –  Fr, 4. August 2017

Anmeldung

Mädchen und Burschen, die an einer der drei Wochen teilnehmen wollen, schreiben ein paar Zeilen (Interesse, Motivation, warum sie gerne dabei sein möchten, …) an Marietta Oberrauch, m.oberrauch@akzente.net .  Die Kosten werden von den Veranstaltern übernommen. Mehr unter www.smart-summer.at

Eine gemeinsame Aktion von:

Wirtschaftskammer Salzburg, ITG Salzburg, Industriellenvereinigung Salzburg, akzente Salzburg, Salzburg Research, FH Salzburg, Uni Salzburg, happylab

 

Ansprechperson

Julia Eder
Telefon: +43/662/2288-245, Fax: +43.662.2288-222
E-Mail:
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg