Qualifizierungs-Workshop: „Logistik 4.0“

Feb 04 2020

Das Projekt KMU4.0 (Interreg Bayern-Österreich 2014-2020) lädt Vertreter/innen von produzierenden klein- und mittelständischen Unternehmen zu einem kostenlosen Qualifizierungs-Workshop ein:

Qualifizierungs-Workshop: „Logistik 4.0“

4. Februar 2020, 14:00-17:30 Uhr
Wanko Informationslogistik GmbH
Gewerbestraße 1, D-83404 Ainring

Waren zuverlässig und zeitgerecht zu transportieren ist von jeher Aufgabe der Logistikbranche. Heute unterstützen moderne Technologien diese Aufgabe und machen diese Prozesse kalkulierbar und effektiv. Unsere Experten führen Sie praktisch an aktuelle Technologien heran und gehen mit Ihnen in den Austausch über die Logistikfragestellungen der Zukunft.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, wir bitten um Anmeldung unter www.kmu40.eu

Agenda:

  • 14:00 Begrüßung & Einführung 
    (Christian Schulz, Fa. Wanko)
  • 14:30 Digitale Fabrikplanung
    (Maximilian Langewort, HS Landshut)
  • 15:10 Digital Readiness Check live mit den Teilnehmern
    (Markus Lassnig, Salzburg Research & Alexander Zeisler, FH Salzburg)
  • 15:20 Erfrischung & Austausch (Pause)
  • 15:40 Blockchain in der Logistik
    (Max Schirl & Alexander Zeisler, FH Salzburg)
  • 16:40 Tourenplanung
    (Fa. Wanko)
  • Ca. 17:30 Ende

Zum Projekt: Digitaler Mittelstand – KMU 4.0

Unterstützung von klein- und mittelständischen Unternehmen bei Themen rund um digitale Transformation und Industrie 4.0. Innovationsunterstützung für KMU durch Wissenschaft, Forschung und Technologietransfer im Grenzraum Bayern-Österreich. KMU 4.0 wird aus Mitteln des Förderprogrammes Interreg Bayern-Österreich 2014-2020 unterstützt.
Mehr Information und weitere Termine:

Ansprechperson

Markus Lassnig
Telefon: +43/662/2288-302, Fax: +43.662.2288-222
E-Mail:
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg