Nachbericht: 1. e-Energy Workshop

Nov 15 2012

Die Energiewende ist in aller Munde – manche sprechen gar von einer Revolution im Energiesektor: ein höherer Anteil erneuerbarer Energien, mehr Effizienz, ein höherer Grad an Dezentralisierung, neue rechtliche Rahmenbedingungen, die Gewährleistung der Versorgungssicherheit, usw. stellen enorme Herausforderungen für die Stromnetze der Zukunft dar. Die Informations- und Kommunikationstechnologien sollen helfen, diesen Herausforderungen zu begegnen.

Vor diesem Hintergrund hat Salzburg Research zu einem Workshop eingeladen. Ziel war es, gemeinsam mit Salzburger UnternehmerInnen, ForscherInnen und anderen Stakeholdern die besonderen Herausforderungen an der Schnittstelle von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und energierelevanten Fragestellungen zu diskutieren und ein Bild für die Zukunft zu skizzieren.

Ansprechperson

Peter Dorfinger
Telefon: +43/662/2288-452, Fax: +43.662.2288-222
E-Mail:
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg