2010-10-04: KIWI – Die neue Open Source-Plattform für smarte Social Media-Anwendungen

Pressekonferenz - 14.10.2010 - 17:30 im Planetarium, Kuppelsaal - KIWI Release Party ab - 14.10.2010 - 18:30 im Planetarium

Wien (COM) – Kiwi. Eine wohlschmeckende Frucht, ein flugunfähiger Vogel – und eine Open Source Entwicklungsplattform für hochinteressante (Social Semantic Media) Anwendungen. Im Falle dieser Einladung spielt vor allem Letzteres eine Rolle: Eine neue Open Source-Plattform namens Kiwi*) bietet Features an, die man für Social Media-Applikationen im Internet und Intranet benötigt: Semantisches „Taggen“ (das Versehen eines Begriffs mit einem assoziativen „Label“), Verlinken, Kommentieren und vor allem „Smart Services“ wie intelligentes Suchen, Referenzieren, Feedback und Reputationssysteme (in diesen Systemen haben Nutzer die Möglichkeit, Bewertungen von Personen, Beiträgen oder von Produkten vorzunehmen.) etc. Kurz gesagt: Es geht um zukünftige Anwendungswerkzeuge, die unser aller Online-Leben enorm erleichtern werden. Dazu muss das Web intelligenter gemacht werden.

Social Media ist mehr als ein Hype rund um Facebook, Twitter und
Konsorten. Hinter den smarten Anwendungsentwicklungen stehen
Forscher und Experten, die sich damit beschäftigen, was User wollen
und brauchen (werden), wie man Bedürfnisse im besten Sinne umsetzt
und dabei Wissen lukriert. Bei der Pressekonferenz werden
hochkarätige internationale Experten aus Forschung und Entwicklung
erzählen, wie offene Informationssysteme, das Teilen von Wissen und
soziale semantische Anwendungen die Zukunft des Arbeitens im Netz
und am Arbeitsplatz verändern werden.

Ihre Ansprechpartner

stehen im Anschluss gerne auch für Interviews zur Verfügung:

Ross Gardler, Vice President of Community Development bei der The
Apache Software Foundation

Sebastian Schaffert, Head of knowledge and media technologies
group (KMT) at Salzburg Research

Peter Reiser, internationaler Experte in Knowledge and Community
technologies bei Oracle, vormals Sun

Im Anschluss laden wir Sie/Dich herzlich zur KIWI Release Party
zu: Vorträgen, Networking, Finger Food, Musik Drinks im Kuppelsaal
des Planetariums.

Wir freuen uns auf Ihr/Dein Kommen. Denn die Zukunft liegt nicht
(nur) in den Sternen.

Planetarium Wien, neben dem Wiener Riesenrad, Oswald-Thomas-Platz
1, 1020 Wien

Bitte um Anmeldung unter mfb@semantic-web.at

Quelle: