2018-07-04: Digibus wird Forschungsobjekt

Quelle: oe-journal.at