2018-06-12: Der Digibus ist „fesch, aber etwas langsam“

Quelle: Salzburger Nachrichten