2010-03-18: 100.000 verwenden mobilen Reiseführer Made in Salzburg

Mit einem Klick am Handy ber die ganze Welt informiert:

Das Handy als Reiseführer. Dank „Salzburg Research“, der Forschungsgesellschaft des Landes, ist das keine Utopie mehr. Für die Firma „Tripwolf“ entwickelten die Salzburger einen Reiseführer für das iPhone von Apple mit einer halben Million Tipps für die ganze Welt. 100.000 verwenden den Reiseführer schon.

„Wir haben damit den einzigen globalen, digitalen und mobilen Reiseführer entwickelt, der die besten Tipps plus Ratschläge von Reisenden vereint“, freut sich Dr. Markus Lassnig. Der Leiter des „Research Kompetenzzentrums“ weiß außerdem, dass die Zusatzfunktion des iPhone Apple aus Salzburg äußerst gut angenommen wurde.
„Der Reiseführer ist off- und online verfügbar. Individuelle Reisetipps und Foto-Beiträge gehören ebenfalls zum Services“, so Lassnig.

Quelle: Krone