Blogposts mit Tags: Industry & Robotics

Visulisierung von Anlagendaten mit dem Digital Twin

Digital Twins: Zwei Szenarien für den Einsatz in der Anlagenwirtschaft

Digitale Zwillinge haben bereits einen fixen Platz in der Industrie. Das virtuelle Abbild einer Anlage kann auf Datenquellen verschiedenster Fachbereiche aufbauen. Zwei Szenarien aus den Innovationsnetzwerken i-Maintenance und i-Asset sowie... » more

Das Internet der Dinge kommt in Bewegung

Die 13. IoT-Talks am 06.02.2020 standen unter dem Motto "IoT in Motion" und zeigten ein breites Spektrum von Anwendungen aus dem Bereich der Spezialfahrzeuge, der industriellen Produktion, der Robotik und... » more
Sozialer Roboter im Einsatz

Künstliche Intelligenz und soziale Roboter im Einsatz für mentale Gesundheit

Die Generation der Baby-Boomer geht bald in Pension. Das stellt große Herausforderungen an die gesamte Gesellschaft – unter anderem auch beim Management von Erkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck, oder bei... » more
Sind Technik-Prozesse steuerbar?

Sind Technik-Prozesse standardisierbar?

In einem vom Salzburger Wachtumsfonds geförderten Projekt gingen die Salzburger Unternehmen dankl+partner und Technodat gemeinsam mit Salzburg Research der Frage nach, wie Technik-Prozesse durch Digitalisierung profitieren können. (mehr …)

Vom intelligenten Mähroboter zur Datenvirtualisierung

Die 12. IoT-Talks am 21.05.2019 spannten einen Bogen von Datenstrategien über Datenarchitekturen und Konnektivitäts-Aspekte bis hin zur Daten-getriebenen Unternehmenskultur. (mehr …)

Instandhaltung im digitalen Zeitalter: Rückblick auf die Instandhaltungstage 2019

Die Instandhaltungstage von 9.-11. April 2019 in Klagenfurt standen unter dem Motto "Instandhaltung im digitalen Zeitalter". (mehr …)
Instandhaltungskonferenz 2018

Instandhaltungskonferenz attestiert Digital Twins eine hohe Relevanz

Digital Twins bildeten ein Schlüsselthema bei der 5. Instandhaltungskonferenz in der voestalpine Stahlwelt in Linz. (mehr …)

Independent Measurements of Reliability of 5G

In the future dependence on wireless communication will increase. To make sure everything that depends on wireless communication is reliable, wireless communication should be reliable. We propose that independent measurements... » more

Die richtige Anbindung für Sensoren

Smart Grids, Smart Home, Smart City und Industrie 4.0 benötigen viele Sensordaten. Nicht immer eignet sich eine kabelgebundene Anbindung dieser Sensoren. Salzburg Research untersucht verschiedene Schmalband-Technologien und kann bei Auswahl... » more

Digital – agil – kundenorientiert: Digitalisierung bei der Wien Energie

Ein Erfahrungsbericht über die konzeptionelle Begleitung der Wien Energie GmbH bei der Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie für Service und Betrieb: Wie gestaltet Österreichs größter Energiedienstleister den Weg in die digitale Zukunft?... » more

IoT ist mehr als das „1001. Protokoll“

Am 04.05.2017 traf sich die Salzburger IoT-Community zu den 8. IoT-Talks. Die Vorträge der Abendveranstlatung im Techno-Z Salzburg widmeten sich IoT-Andwendungen im industriellen Umfeld und schnell wurde klar: IoT ist... » more
Internet of Things

Smart Edge Devices und die Magie der Daten: Ein Nachbericht zu den IoT-Talks im Januar 2017

Das Thema der 7. IoT-Talks am 24.01.2017 bildeten Industrielle Anwendungen des Internets der Dinge. Die Abend-Veranstaltung im Techno-Z wurde - wenn man von der Moderation durch Georg Güntner (Salzburg Research)... » more
P4 Behaviral model

SDN2.0: P4 overcomes the limitation of customer silicon in network switches

Industry 4.0, IoT, 5G, Smart Everything and further new approaching domains are the innovators for new communication protocols. Installed legacy network switches are not supporting these new upcoming protocols.  To... » more

Den Wald vor lauter Bäumen erkennen: Ein Nachbericht zu den IoT-Talks im September 2016

"IoT-Plattformen" bildeten das Thema der 6. IoT-Talks am 22.09.2016 im Techno-Z Salzburg. IoT-Plattformen sind Softwarelösungen, die es ermöglichen "Dinge" über das Internet zu vernetzen, Informationen über diese "Dinge" auszulesen, Werte... » more

Auf der Suche nach Pilles Tricorder: Ein Nachbericht zu den Salzburger IoT-Talks im Mai 2016

Ist mit den heutigen Möglichkeiten des IoT zur Erfassung und Auswertung von Vitalparametern die Fiktion von Pilles Tricorder von der Realität eingeholt oder gar überholt worden? Diese und ähnliche Fragen... » more
5G in industrial production

Applications for 5G in Production Communication Networks

The fifth generation mobile communication network (5G) will not only be faster than current 4G, but also has the ability to revolutionize other sectors such as production, automotive, health care,... » more

Better 3D Print Positioning: Free Open Source Software

The STL-tweaker, developed by Salzburg Research, is a python module which finds an optimal orientation for a 3D object on the printing platform to improve the efficiency of the 3D-print.... » more

Produktion der Zukunft: Herausforderungen für Mensch, Organisation und Technik

Der Begriff „Produktion der Zukunft“ verweist auf die zunehmende digitale Vernetzung von Produktionsmitteln, Produkten und Prozessen. Ermöglicht wird diese Entwicklung durch technische Fortschritte in zwei Bereichen: zum einen der Sensortechnik,... » more

Warum nicht überall IoT drin ist, wo IoT draufsteht

Alle Welt schreit „Internet of Things“. Unternehmen brauchen IoT-Strategien, Sensoren überall – niemand kommt heutzutage um dieses Thema herum. Keiner will diesen neuen Zug verpassen und viele geben vor, ohnehin... » more
The Austrian IoT Day

Österreichische Leistungsshow für das Internet der Dinge

Mehr als 700 Teilnehmer/innen besuchten die Fachvorträge, Akademien und Ausstellungsstände am ersten Austrian IoT Day im Museumsquartier Wien. Fest steht: das Internet der Dinge wird die Art und Weise, wie... » more