Verstärkung für Software Development gesucht – Themenfeld „Human Motion Data Analytics“!

Eine spannende Nische zwischen Wissenschaft und Wirtschaft mit neuen technologischen Herausforderungen wartet auf eine unbefristete Besetzung in Teil- oder Vollzeit.

Ausschreibung als PDF

Wir lernen & entwickeln uns gemeinsam weiter!

Die Forschungsgruppe im Themenbereich Human Motion Data Analytics ist auf die Datenanalyse von menschlichen Bewegungen in Sport, Prävention und Rehabilitation spezialisiert.

Aufgabenfeld

  • Konzeption, Entwicklung und Test von neuen Applikationen zum Sammeln, Speichern und Verteilen von Bewegungsdaten gemeinsam mit dem Data Science Team und Testpersonen aus der Domäne (z.B. Leistungs- und FreizeitsportlerInnen)
  • Konzeption, Entwicklung, Test und Deployment einer Datenmanagement-Plattform für die Erfassung und Analyse von Bewegungsdaten
  • Entwicklung und Deployment von (Echtzeit-)Algorithmen in Produktivsystemen (z.B. als Smartphone-App)

Anforderungsprofil

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Informatik oder verwandter Fachrichtungen bzw. mehrjährige Erfahrungen in diesem Bereich
  • interessiert an zukunftsfähigem Software-Engineering und begeistert von Java-Lösungen, insbesondere für die Backend-/Server-Entwicklung
  • Sicherer Umgang mit Datenbanken (PostgreSQL) ist ein Plus
  • Linux-Kenntnisse sind ein Plus

Angebote von uns

  • flexible Arbeitszeitmodelle mit großzügigem Gleitzeitrahmen
  • Homeoffice möglich (ca. 1/5 der Arbeitszeit)
  • viele Weiterbildungsmöglichkeiten (Konferenzen, Online-Kurse, Zertifizierungen etc.)
  • Möglichkeit zur Unterstützung eines begleitenden, einschlägigen Studiums (Bachelor/Master bzw. Doktorat)
  • viel Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung von innovativen Forschungs- & Entwicklungsprojekten
  • moderne Arbeitsmittel & Einsatz aktueller Technologien
  • helle Büros (max. 2–3 Personen) mitten in der Science City Itzling

Das Jahresentgelt beträgt Vollzeit bei einer 38,5 Std./Woche mindestens EUR 43.820 brutto gemäß Forschungskollektivvertrag in der Stufe E1 mit der Möglichkeit zur Überzahlung. Die tatsächliche Einstufung erfolgt nach der jeweiligen Qualifikation und Erfahrung.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach unter:

jobs@salzburgresearch.at

Wir freuen uns auf Sie … und natürlich auf Ihre Bewerbungsunterlagen!