Researcher gesucht – Themenfeld „Intelligent Connectivity“

Eine spannende Nische zwischen Wissenschaft und Wirtschaft mit neuen technologischen Herausforderungen wartet auf eine langfristigen Verstärkung in Teil- oder Vollzeit.

Ausschreibung als PDF

Gestalten Sie das Kommunikationsnetzwerk der Zukunft mit!

Sie haben Interesse an zukünftigen Kommunikationsnetzwerken? Sie finden Artificial Intelligence ganz spannend?
Dann sind Sie bei uns – im Kompetenzfeld Intelligent Connectivity – genau richtig!

Aufgabengebiete

  • Entwicklung von zukünftigen intelligenten & zuverlässigen Kommunikationslösungen
  • Mitwirkung bei der Konzeption, Beantragung und Durchführung von (inter-)nationalen Forschungs- und Wirtschaftsprojekten im kollegialem Team
  • Veröffentlichung der Forschungsergebnisse auf (inter-)nationalen Konferenzen und in Journalen (DE/EN)

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes bzw. kurz vor Abschluss stehendes (Fach)Hochschulstudium (Master, Diplom) im Bereich
    der Informatik oder verwandter Fachrichtungen
  • Kompetenzen im Bereich Kommunikations- & Netzwerktechnologien
  • Interesse an innovativer Forschung in interdisziplinären Projekten

Das Jahresentgelt beträgt bei einer 38,5 Std./Woche mindestens EUR 44.478,00 brutto gemäß Forschungskollektivvertrag 2021 in der Stufe E1 mit der Möglichkeit zur Überzahlung. Die tatsächliche Einstufung erfolgt nach der jeweiligen Qualifikation und Erfahrung.

Die Bewerbung mailen Sie bitte mit der Kennung [IC] an

jobs@salzburgresearch.at

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechperson

Jennifer Upitz
T: +43/662/2288-200,
Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg