Wir suchen: Researcher (m/w) - Salzburg Research Forschungsgesellschaft

Wir suchen: Researcher (m/w)

Dieses Stellenangebot ist bereits vergeben.

Sie sind Expertin/Experte auf diesem Gebiet? Wir freuen uns auf Ihre Initiativ-Bewerbung!
Details dazu sowie aktuelle Job-Angebote finden Sie hier.

Die Forschungslinie Internet of Things (IoT) beschäftigt sich mit Technology-Stacks, die eine Virtualisierung von industriellen Prozessen ermöglichen. Wir liefern Konzepte, Systemdesigns und Implementierungen für innovative IoT-Systeme in der Industrie (Industrie 4.0, Industrial Internet. Enterprise IoT, …).

 

Arbeite mit am Internet of Everything!

Das Internet der Dinge dringt zunehmend in verschiedenste Bereiche vor. Bleibe neugierig und entwickle als

Researcher (w/m) in Vollzeit

zukunftsweisende und Datenschutz-sensible B2B-Lösungen.

Ausschreibung als pdf

Dein Aufgabengebiet:

  • Konzeption, Umsetzung & Validierung von Projekten mit IoT-Technologien.
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Beantragung von Forschungsprojekten
  • Projektleitung nach Einschulungsphase möglich
  • Wissenschaftliche Präsentationen der Ergebnisse in Deutsch & Englisch

Deine Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung (TU/Uni/ FH) im Bereich Informatik/Mechatronik
  • Gute Kenntnisse in Software Engineering,
  • Programmiersprachen wie Java, Python, R
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Du solltest Vorwissen und Interesse für einige dieser Themen mitbringen: Datenanalyse, maschinelles Lernen, KI, Simulation, Sensor-Systeme, Cyber-Physical-Systems.

Das Jahresentgelt beträgt bei einer 38,5 Std./Woche mindestens EUR 43.694 brutto gemäß Forschungskollektivvertrag in der Stufe E3 mit der Möglichkeit zur Überzahlung. Die tatsächliche Einstufung erfolgt nach der jeweiligen Qualifikation und Erfahrung.

Deine Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und aktuellen Zeugnissen bzw. deine Fragen sendest Du bitte mit der Kennung [IOT] digital an:

jobs@salzburgresearch.at

Wir freuen uns auf Dich!